Kontakt
Kölner Straße 649
47807 Krefeld-Fischeln
Tel.: (02151) 30 60 09
Terminsprechstunde
Mo - Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
Mo,Di,Do,Fr:
15.00 - 19.00 Uhr
Sa:
09.00 - 12.00 Uhr
Bitte Termin vereinbaren und Notfälle telefonisch ankündigen.

VIER
UNDZWEI 
                                                     Erfahrungen eines Tierarzt-Hundes


14. Februar 2020 - die neue Notdienstgebühr tritt in Kraft!

geld
Ab morgen, dem 14. Februar 2020, gilt die neue Gebührenordnung ("Notdienstnovelle") für Tierärzte. Die wichtigsten Änderungen für Tierhalter haben wir hier noch einmal zusammengefasst.

  • Zukünftig ist jeder Tierarzt verpflichtet eine Notdienstgebühr in Höhe von 50,- € (brutto 59,50 €) zu erheben. Alle tierärztlichen Leistungen werden zusätzlich dazu erhoben.
  • Die abrechnungsrelevanten Notdienstzeiten sind wie folgt definiert: Wochentags von 18-8 Uhr, Wochenende von Freitag 18 Uhr bis Montag 8 Uhr, an gesetzlichen Feiertagen von 0-24 Uhr. Reguläre Sprechstunden sind von dieser Regelung ausgenommen, d. h. unsere Sprechstunden am Donnerstagnachmittag (15.00 – 19:00 Uhr) und Samstag (9:00 – 12.00 Uhr) werden weiterhin zu unserem normalen Satz abgerechnet.
  • Mindestsatz: Im Notdienst MUSS für tierärztliche Leistungen mindestens der 2-fache, höchstens der 4-fache Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) abgerechnet werden.

Die erhöhten Gebühren sind gesetzlich festgelegt. Wir als Tierärzte sind daher verpflichtet, diese zu erheben.

die Notdienst-GOT

geld
ACHTUNG: Am 22.12.2019 haben das Bundeskabinett und auch der Bundesrat der neuen „Notdienst-GOT“ zugestimmt. Der Gesetzgeber hat hiermit auf das Problem der mangelnden Notdienstversorgung vieler Kliniken und Praxen reagiert (wir berichteten). Sobald die neue Regelung (wahrscheinlich noch in diesem Monat) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wird, sind alle Tierärzte und Kliniken GESETZLICH VERPFLICHTET folgende Punkte nachts und am Wochenende/Feiertag anzuwenden:
UPDATE 8.1.20: Mit der Veröffentlichung der Neuregelung in einem Bundesgesetzblatt wird frühestens Mitte Februar gerechnet!

Eine pauschale „Notdienstgebühr“: Sie beträgt 50,- € netto (59,50 € brutto) bei einem Tierarztbesuch zu den Notdienstzeiten.

Mindestsatz: Im Notdienst MUSS für tierärztliche Leistungen mindestens der 2-fache, höchstens der 4-fache Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) abgerechnet werden.

ABER: Reguläre Sprechstunden sind von dieser Regelung ausgenommen. D. h. unsere Sprechstunden am Donnerstagnachmittag (15.00 – 19:00 Uhr) und Samstag (9:00 – 12.00 Uhr) werden weiterhin zu unserem normalen Satz abgerechnet.

 

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link

Eure Pebbles
6. Januar 2020

Weitere Beiträge ...

Kontakt
Kölner Straße 649
47807 Krefeld-Fischeln
Telefon: (02151) 30 60 09
Terminsprechstunde
Mo-Fr:
08.00-12.30 Uhr
Mo,Di,Do,Fr:
15.00-19.00 Uhr
Sa:
09.00-12.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin! Notfälle bitte telefonisch ankündigen.